Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Nachrichten

  • 31.05.2016

Burn-Out und Depression in der Landwirtschaft

Gespräch mit Sozialtherapeutin Dr. Petra Hempel

Sinkende Preise, Existenzangst und immer mehr Arbeit nicht nur im Stall, auf dem Feld, im Haushalt sondern auch im Büro. Überlastung und wachsender Stress hinterlässt, bei einer steigenden Zahl von Bauern und Bäuerinnen, immer öfter Spuren in der Psyche. Die Folge: Burn-out, Depressionen und andere psychische Erkrankungen - gesprochen darüber wird freilich selten.

mehr


  • 09.05.2016

Webinar zum Thema „Rechtliche Aspekte bei der Hofübergabe“

Referent: Dr. Bernd v. Garmissen, Fachanwalt für Agrarrecht

Link zum Webinar - Archiv: https://www.aid.de/inhalt/webinar-verpasst-549.html

mehr


  • 30.04.2016

Talkgespräch über die landwirtschaftlichen Familienberatungen in BR Heimat

Fritz Kroder in der Sendung "Habe die Ehre, am 18. Mai von 10 bis 12 Uhr

Unter folgendem link ist die Sendung im Digitalradio online zu empfangen.

mehr


  • 27.04.2016

Seniorenangebote auf landwirtschaftlichen Betrieben: Das Projekt VivAge

Es werden noch Betriebe gesucht

Hochaltrige Menschen haben vielfach den Wunsch, in ihrer vertrauten Umgebung wohnen zu bleiben. Tagesstrukturierende Angebote helfen insbesondere allein stehenden Seniorinnen und Senioren dabei, Vereinsamung vorzubeugen. Eine zunehmende Zahl von Tagesstätten oder Wohngemeinschaften trägt darüber hinaus auch bei Demenzstörungen oder Pflegebedürftigkeit dazu bei, Heimaufenthalte zu vermeiden.

mehr


  • 27.04.2016

1. Kontaktforum Hofübergabe 2016

Lebenswerke übergeben - Lebenswerke beginnen

Vom 11. bis 12. März 2016 (Fr. bis Sa.) fand erstmalig eine besondere bundesweite Veranstaltung des Oko-Junglandwirte-Netzwerkes statt: Das "Kontaktforum Hofübergabe." Unter dem Motto "Lebenswerke übergeben - Lebenswerke beginnen" wurden alle LandwirtInnen und BetriebsleiterInnen eingeladen, die konkret planen in den nächsten Jahren ihren Betrieb an eine jüngere Generation abzugeben. Sowie alle diejenigen, die konkret auf der Suche nach einem Hof sind, den sie übernehmen können. Zielgruppe sind somit Hof-Suchende und Hof-Abgebende Personen.

mehr


  • 06.04.2016

Freihofbrief Solidarische Landwirtschaft

Hier der Link zum aktuellen März Freihofbrief der Solidarischen Landwirtschaft:

mehr


  • 31.03.2016
  • In der Katholischen Landvolkshochschule in Steingaden (bei Augsburg)
03. bis 05. Juni 2016

1. BAG-Tagung 2016

Landwirtschaft zwischen „Wir machen Euch satt“ und „Wir haben es satt“

„Die Fragen nach der Zukunft der Landbewirtschaftung, dem Tierwohl, nach Nahrungsmittel-und Ernährungssicherheit und dem Erhalt einer nachhaltigen Existenzgrundlage für die Menschen in der Landwirtschaft, stellen sich für uns alle. Landwirtinnen und Landwirte verstehen sich als Haushalter der ihnen anvertrauten Güter und Gaben. Sie wollen sie in guter Weise gebrauchen und für kommende Generationen erhalten. Es gilt jedoch immer wieder unterschiedliche, berechtigte Interessen offen zu benennen und auszuhalten. Welche Rolle spielen die Agrarsubventionen, der Handel sowie die Verbraucher und Verbraucherinnen?

von Christina Meibohm

mehr


  • 20.03.2016

Kann man Liebe ordnen?

Artikel aus dem Bayrisches Landwirtschaftliches Wochenblatt; BLW 6 / 12.2.2016

Fritz Kroder, Landwirtschaftlicher Familienberater aus Bamberg, erklärt die Ordnung der Liebe. Ein Begriff, der aus der systemischen Familientherapie stammt.

mehr


  • 20.03.2016

Soziale Landwirtschaft

23. Rundbrief der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft (DASoL), in dem Hinweise auf Termine und Aktivitäten zur Sozialen Landwirtschaft zusammengestellt. Weiter finden sich Berichte über Veranstaltungen und neue Projekte. Frühere Rundbriefe sind auf www.soziale-landwirtschaft.de zum Herunterladen verfügbar.

mehr


  • 20.02.2016

Neues aus dem Netzwerk der „Solidarischen Landwirtschaft“

Der Januar – Freihofbrief

Freihofbrief 2016

von Christina Meibohm

mehr