Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Leitlinien 

Die Mitgliedseinrichtungen der BAG haben sich geeinigt nach folgenden Grundlagen für Menschen in ländlichen Familienbetrieben zu arbeiten:

  • Sie sind eine Ergänzung zu den staatlichen oder berufsständischen Angeboten.
  • Sie sind überkonfessionell und überparteilich.
  • Verschwiegenheit und Anonymität ist gewährleistet.
  • Sie können zuhören und mitdenken.
  • Sie bieten Begleitung.
  • Sie bringen Menschen, die in ländlichen Familienbetrieben arbeiten, Wertschätzung entgegen.
  • Sie verzichten auf Wertung und moralische Urteile.
  • Sie geben keine Ratschläge, denn das sind Schläge.

Weitere Informationen hierzu finden Sie im Dokument "Ethische Grundlagen".

Im Rahmen eines Grundvig-Projekts zur Förderung von Erwachsenenbildung wurde 2010 gemeinsam mit Organisationen aus Belgien, Frankreich und der Schweiz eine Ethik-Charta für die Begleitung von Bauern und Bäuerinnen in Schwierigkeiten erarbeitet. Das Dokument finden Sie hier in Deutsch, Französisch und Englisch.